Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spuk und Jenseitskontakte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 661

Montag, 11. März 2019, 22:08

Höhö, als ob die uns was nützen würden! Ich schätze mal, wenn Alex so richtig gegen "Hunde-nicht-unbedingt-Liebhaber" vorgeht: Kaliber 0.50 Hartkern. Bye-bye, schußsichere Weste! :pinch: :wacko: :whistling:
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

1 662

Dienstag, 12. März 2019, 07:32

... irgendwas war noch ... Ich weiß aber nicht mehr, ob es APPETITLICH war, oder nicht. Egal:

Auch Promi - Promoter essen täglich. Insektenschaumkrönchen, Tapirchips, Leguanfleischbällchen, Igelsteaks ... chic + hochfeudal!

Hauptsache außergewöhnlich
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kojakfrise« (12. März 2019, 07:37)


1 663

Dienstag, 12. März 2019, 10:52

HOCHFEUDAL oder unnötige Modeerscheinung...?

“Healthy“ oder “Clean-cooking“....haufenweise fragwürdige Ernährungstrends und Diäten als Lebensinhalt
"Ned ollas, wos an Wert hot, muss a an Preis hob'n"

Wolfgang Ambros

1 664

Donnerstag, 14. März 2019, 07:11

Für manche scheint der LEBENSINHALT nur aus Knast/Flucht zu bestehen. Zumal es ihnen des öfteren auch mehr als leicht gemacht wird:

Leider entkam betrügerischer Eheschwindler nach sechs Inhaftierungs - Nächten. Hinten angelehnte Leiter = Treppenersatz. :whistling:

Er war dann mal weg ... 8|
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

1 665

Donnerstag, 14. März 2019, 16:55

DAS gehört ja wohl unter die Top Twenty hier :thumbsup:

Antwort folgt....
"Ned ollas, wos an Wert hot, muss a an Preis hob'n"

Wolfgang Ambros

1 666

Donnerstag, 14. März 2019, 17:25

Ob TREPPENERSATZ oder Versteck im Kleiderschrank - manch Betrügerei fliegt auf, und dann ist das Geschrei gross:

Treuloser, reuezeigender Ehemann plante prophylaktisch Entschuldigung, nahm edle Rosen + Schokolade...aber trotzdem Zickenalarm!

Zu Recht, meiner Meinung nach.
"Ned ollas, wos an Wert hot, muss a an Preis hob'n"

Wolfgang Ambros

1 667

Donnerstag, 14. März 2019, 20:11

ZICKENALARM. Zurecht. Soso. Ich würde das eher so definieren:

Zickenalarm ist chalante Kriegserklärung (Ehepartner nominelles Angriffsziel). Leidenschaftliche argumentlose Rage Minimum.

Meist viel Wind um nichts ...
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

1 668

Donnerstag, 14. März 2019, 20:32

Rumgezicke beeindruckt ihn ja eh kaum, MINIMUM seiner Gedankengänge ist:

Mich interessiert nur, inwieweit meine Untreue missfällt....
"Ned ollas, wos an Wert hot, muss a an Preis hob'n"

Wolfgang Ambros

1 669

Montag, 18. März 2019, 21:29

Mir MISSFÄLLT die stete unterschwellige Unterstellung, dass immer wir an allem Schuld sein sollen. Ich kann schon direkt die Frauen untereinander tratschen reden hören:

"Männer! Immer sehr schlimme Finger!" - Ächtendes (+ lachhaftes) Laienurteil: Täter!

Mußte mal gesagt werden!
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

1 670

Dienstag, 19. März 2019, 10:55

TÄTER:

Tratsch äußert Tatsachen! Erstmal relaxen, ( lieber Heiko :thumbsup: )
Ein Mensch denkt logisch,
Schritt für Schritt,
jedoch er kommt nicht weit damit.
Ein anderer Mensch ist besser dran,
er fängt ganz schlicht zu glauben an.
Im Staube bleibt Verstand oft liegen,
der Glaube aber kann auch fliegen.
(Eugen Roth)

1 671

Dienstag, 19. März 2019, 18:05

Ein ganz Großer im RELAXEN scheint ja der Ex-Finanzchef des Vatikans gewesen zu sein:

Relaxen ergebnislos? Lieber altehrwürdigem Xantener Erzbischof nacheifern! :whistling:

Quelle: mods

Anmerkung in eigener Sache: Es handelt sich hierbei um keine Unterstellung/ Anschuldigung, sondern lediglich um Satire!
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

1 672

Mittwoch, 20. März 2019, 22:20

Ein Trend, dem man besser nicht NACHEIFERN sollte:

Natrium, Algenpulver, Calzium - hastiges Einwerfen irgendwelcher "Foodsupplements" ersetzt richtige Nahrungsmittel
"Ned ollas, wos an Wert hot, muss a an Preis hob'n"

Wolfgang Ambros

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen