Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spuk und Jenseitskontakte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 14. Januar 2019, 12:01

Kleiner Spuki

Herzlichen Glückwunsch, lieber Krautzi, zum kleinen, neuen, evtl. zukünftigen Forenmitglied. :rolleyes:

2

Montag, 14. Januar 2019, 13:56

Gott bewahre! Das klingt schwer nach Reproduktion ... Sagt man da auch "Glückwunsch..." etc. ? Kenne mich da nicht so aus. :S
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

3

Montag, 14. Januar 2019, 16:49

EIN Krautzi reicht ja wohl auch ....... ;( :rolleyes:
Ein Mensch denkt logisch,
Schritt für Schritt,
jedoch er kommt nicht weit damit.
Ein anderer Mensch ist besser dran,
er fängt ganz schlicht zu glauben an.
Im Staube bleibt Verstand oft liegen,
der Glaube aber kann auch fliegen.
(Eugen Roth)

4

Montag, 14. Januar 2019, 16:51

...Irgendwas hab' ich da nicht mitgekriegt...??? 8|
"Ned ollas, wos an Wert hot, muss a an Preis hob'n"

Wolfgang Ambros

5

Montag, 14. Januar 2019, 16:56

Tina, sind dir die "diversen" Diskussionen etwa entgangen?? :D
Ein Mensch denkt logisch,
Schritt für Schritt,
jedoch er kommt nicht weit damit.
Ein anderer Mensch ist besser dran,
er fängt ganz schlicht zu glauben an.
Im Staube bleibt Verstand oft liegen,
der Glaube aber kann auch fliegen.
(Eugen Roth)

6

Montag, 14. Januar 2019, 17:00

In der Tat!
"Ned ollas, wos an Wert hot, muss a an Preis hob'n"

Wolfgang Ambros

7

Montag, 14. Januar 2019, 18:38

...Stelle mir gerade so bildlich vor, wie Krautzi vor dem Kreißsaal hin- und hergetigert ist und schon ganz gespannt war, ob er denn nun Mama oder Papa wird ... :thumbsup:


lolend rofl: Heiko

EDIT: ´n´ vergessen ...
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kojakfrise« (15. Januar 2019, 06:42)


8

Montag, 14. Januar 2019, 22:29

:thumbsup:

aaaaber: dafür müsste ja jemand zur "Verfügung" gestanden haben......das wird aber schwierig.... :D
Ein Mensch denkt logisch,
Schritt für Schritt,
jedoch er kommt nicht weit damit.
Ein anderer Mensch ist besser dran,
er fängt ganz schlicht zu glauben an.
Im Staube bleibt Verstand oft liegen,
der Glaube aber kann auch fliegen.
(Eugen Roth)

9

Dienstag, 15. Januar 2019, 06:57

Moin,

also mir scheint da auch etwas durch die Lappen gegangen zu sein. Tina, da bist Du nicht allein.


Tja, was sagt man da, Heiko? Weiß ich auch nicht mehr, was bei meinem Sohn gesagt wurde. Ist alles schon so lange her und den Rest kennst ihr ja....

Lassen wir uns einfach einmal überraschen, was die Zukunft bringen wird. Auf jeden Fall eines wird sie bringen, dass Hank's Jukebox demnächst auf Tournee gehen wird. Das zweite Studio ist schon so gut wie eingerichtet. :D



mfg

Hank

Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.
Sendetermine lfd. Woche: Freitag: 20 - 23 Uhr, Samstag: 20 - 23 Uhr, Dienstag von 11.00 - 14.00

10

Dienstag, 15. Januar 2019, 08:12

... könnte schlimmer sein ... :whistling:


Quelle: Toluna
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

11

Dienstag, 15. Januar 2019, 08:21

@ Hank:

Merchandising für Deine Radio-Worldtour schon angekurbelt? Du weißt schon: Autogrammkarten, T-Shirts, Tassen, Poster, Bettwäsche etc.? :D
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

12

Dienstag, 15. Januar 2019, 19:19

Rätsel Gelöst!

Ich Blick ja nun schön langsam hier nicht mehr durch. Aber ich habe eine Theorie zur Entstehung Krautzis!
So könnte das doch gewesen sein: Es war einmal ein gewisser Mann der Stunde. Der verguckte sich in ein Userin mit etwas rüpelhaften Auftreten.
Sie landeten im Karton und es kam zur grossen Fusion! Knall - peng.
Neun Monate später war es dann soweit! Es war da : DAS KRAUTSI !! 8o
Wer mich nicht mag, muss noch ein bischen an sich arbeiten

13

Dienstag, 15. Januar 2019, 19:24

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Mensch, das isses!

Die Entstehung des Krautzi, divers oder egal, einfach nur eine gaaaanz kleine Fusion......wie niedlich :D
Ein Mensch denkt logisch,
Schritt für Schritt,
jedoch er kommt nicht weit damit.
Ein anderer Mensch ist besser dran,
er fängt ganz schlicht zu glauben an.
Im Staube bleibt Verstand oft liegen,
der Glaube aber kann auch fliegen.
(Eugen Roth)

14

Dienstag, 15. Januar 2019, 19:38

Hallo...,

Puh :huh: Wenn das wirklich so war... :D Dann wäre das ab und zu seltsame Verhalten von Krautzi einem der beiden oben genannten “Elternteile“ weitestgehend erklärt.
Grüße aus dem Bayerischen Wald, Florian



Ähnliche Themen