Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spuk und Jenseitskontakte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 19. Januar 2018, 17:22

Oh....Cat, ich komm zu dir zum Essen am Wochenende.......das hört sich soooo lecker an :)

Rose, wusstest du, dass Veganer nicht sterben? Die verwelken! :D


Wir waren in den 90er Jahren mal mit Hardcore-Vegetariern in Skiurlaub, einmal und nie wieder.
Die haben sogar ihren Hund vegetarisch ernährt und wollten mir für meine Hunde ernährungstechnische Vorschriften machen! X(
Hab den armen Karnivoren heimlich gefüttert und nach dem Urlaub war die Freundschaft auch beendet.

Ein Mensch denkt logisch,
Schritt für Schritt,
jedoch er kommt nicht weit damit.
Ein anderer Mensch ist besser dran,
er fängt ganz schlicht zu glauben an.
Im Staube bleibt Verstand oft liegen,
der Glaube aber kann auch fliegen.
(Eugen Roth)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alex-Danny« (19. Januar 2018, 22:49)


42

Freitag, 19. Januar 2018, 17:39

Curry soße wird auch selber gekocht. Das ist der Vorteil, wenn man in einer Großküche an einer Berufsschule arbeitet, die noch zusätzlich ne Grundschule beliefert. Man bekommt leckere Ideen und jeden Freitag bekommen die Kinder Fisch. Ok wir haben auch einige Fertig packungen aber wir kochen fast nur Frisch. Fast jeden Tag werden Kartoffeln, geschält (25 Kilo Säcke und davon dann gleich mal 2-3. Oder Möhren unser einer Chef wenn es dem in den Sinn kommt. Heb mir die Karottenschalen und die Petersielienstängel auf daraus koch ich brühe. Obst gibt es auch also echt gut und da nicht schwach zu werden ist schwer.

Mein Sohne brachte mich auf die Idee mit Lasange, gab es nämlich am Dienstag in seiner Schule zum Mittagessen und Hähnchen-Curry-Geshnetzeltes stand gestern auf dem Speiseplan.

@Danny

Ich hab leider nur so viel gekauft, dass es für eine Person reicht. Nächstes mal nach fragen, was ich koche, wenn ich denn mal koche, oft esse ich am WE bei meiner Oma mit. Aber dieses nicht! Das gehört nur mir und meinem Haushalt. Da bleibt immer soviel Liegen. :whistling: Ich schließe heute noch die GE ab und dann wird der Lapi morgen ins Kinderzimmer verbannt, dass er mich nicht lockt nur ab und an mal um in FoE eine Produktion einzusammeln.
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Albert Einstein

43

Samstag, 20. Januar 2018, 10:11

Moin,

ja was mache ich gerade?

Ich bereite mich schon mal auf Montag vor (Zähne). Bammel fängt schon langsam an. Aber da muss ich jetzt halt durch.

Daher werde ich wahrscheinlich dieses WE auch nicht viel hier sein. Schaun wir mal.


mfg

Hank
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.
Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden.
Sendetermine lfd. Woche: Donnerstag: 20 - 23 Uhr, Samstag: 20 - 23 Uhr, Sonntag: 20 - 23 Uhr
(Änderungen werden hier angekündigt)

44

Samstag, 20. Januar 2018, 10:35

Hank...

hast Du denn kein Beruhigungsmittel bekommen, für die Nacht vor und den Morgen am Tag?

Hast Du einen guten Bereitschaftsarzt..?..Anrufen, und sagen Du drehst durch vor Aufregung, man soll Dir bitte Tabletten aufschreiben!

Lieben Gruss, ich denke Montag fest an Dich, welche Uhrzeit bist Du dran?

Tina
"Ned ollas, wos an Wert hot, muss a an Preis hob'n"

Wolfgang Ambros

45

Samstag, 20. Januar 2018, 14:23

Hank.....ich wünsche dir auch alles Gute für Montag und bin in Gedanken dabei. War doch mal mein Job, daher weiß ich, dass du dir wahrscheinlich ganz umsonst Sorgen machst. Der Zahnarzt wird alles tun, damit es für dich so erträglich wie möglich wird. Und wenn du meinst, du brauchst ne kleine Pause, dann sag es ruhig, dafür hat der Doc Verständnis.

Am Wochenende lenkst dich am besten ab, bloß nicht darüber nachdenken!

Ganz lieben Gruß,
Alex
Ein Mensch denkt logisch,
Schritt für Schritt,
jedoch er kommt nicht weit damit.
Ein anderer Mensch ist besser dran,
er fängt ganz schlicht zu glauben an.
Im Staube bleibt Verstand oft liegen,
der Glaube aber kann auch fliegen.
(Eugen Roth)

46

Samstag, 20. Januar 2018, 17:45

Moin,

das Ganze beginnt genau um 10.45 Uhr.

Nö, Pillen brauche ich eigentlich nicht. Und beim Dämmerschlaf ne Pause wird wohl auch nicht drin sein. Noch hält sich die "Angst" in Grenzen. Denke, dass das erst ein paar Minuten so richtig losgeht. Allerdings fällt es mir inzwischen schwer mich zu konzentrieren, da meine Gedanken immer wieder abschweifen.

Danke für eure Gedanken am Montag. Wenn ich dann zurück bin, werde ich wohl wieder den Rechner anmachen..........Hoffe ich jedenfalls.


mfg

Hank
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.
Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden.
Sendetermine lfd. Woche: Donnerstag: 20 - 23 Uhr, Samstag: 20 - 23 Uhr, Sonntag: 20 - 23 Uhr
(Änderungen werden hier angekündigt)

47

Samstag, 20. Januar 2018, 18:10

Ich drück dir am Montag ebenfalls die Daumen Hank auf das wir uns bald wieder schreiben.
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Albert Einstein

48

Samstag, 20. Januar 2018, 20:58

Hank, auch von mir alles Gute und Toi, toi, toi für Montag. Du bekommst doch sicherlich eine Spritze vorher, da merkst Du von der Ganzen Sache ja erst mal nichts.

Melde Dich wenn Du es überstanden hast und wieder kannst.

49

Sonntag, 21. Januar 2018, 11:04

Seit gestern hier klar stellen das Candle Cove und das Lavandia Syndrom nichts weiter als Creepypastas (CP's) sind .
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Albert Einstein

50

Sonntag, 21. Januar 2018, 11:36

Moin Cat,

habe mir das auf Wiki mal durchgelesen.

Nichts weiter als VT ähnliche Gebilde, mit denen versucht wird leichtgläubige Menschen zu ködern. Wahrscheinlich, wie in dem Fall in Winsconsin, durch irgendwelche Zeitungsmeldungen hervorgerufen die dann für diese Zwecke missbraucht werden.


mfg

Hank
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.
Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden.
Sendetermine lfd. Woche: Donnerstag: 20 - 23 Uhr, Samstag: 20 - 23 Uhr, Sonntag: 20 - 23 Uhr
(Änderungen werden hier angekündigt)

51

Sonntag, 21. Januar 2018, 12:00

Moin Cat,

habe mir das auf Wiki mal durchgelesen.

Nichts weiter als VT ähnliche Gebilde, mit denen versucht wird leichtgläubige Menschen zu ködern. Wahrscheinlich, wie in dem Fall in Winsconsin, durch irgendwelche Zeitungsmeldungen hervorgerufen die dann für diese Zwecke missbraucht werden.


mfg

Hank
Das weiß so ziemlich jeder CP Fan das alle Bilder auf denen Slenderman zu sehen ist, nur Bilder sind die mit Photoshop bearbeitet wurden. Aber du solltest dir mal den Artikel https://en.wikipedia.org/wiki/Slender_Man_stabbing durchlesen und zwar komplett. So was finde ich scheiße, weil diese beiden uns CP Fans die die wir diese Geschichten einfach nur lesen, weil sie uns gefallen, und wir uns gerne gruseln in ein schlechtes Licht rücken. Als Kranke, Wahnsinnige darstelle, was nicht stimmt. EWobei ich über Kreaturen, wie den Wendigo, El Chupacabra, Werwölfe, Vampire, Zombies oder auch Rake lese. Also Wesen von denen seit Jahrhunderten in Volkslegenden erzählt werden. Das sind die ersten Creepypastas überhaupt und das was ich in meiner Vorstellung auch erwähnte. Urbane Volkslegenden. :thumbsup:
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Albert Einstein

52

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:37

Moin Cat,

das Wort Creepypastas habe ich in diesem Zusammenhang zum ersten Mal gehört.

Konnte zuerst mit diesem Begriff nichts anfangen. Erst als ich in Deinem Zitat auf diesen Begriff geklickt und das gelesen hatte, wurde mir einiges klarer. Aber danke für diese Horizonterweiterung. Urban Legends kannte ich ja schon, aber das damit auch diese Creepypastas gemeint sind wusste ich noch nciht. Anderen hier im Forum wird es wohl genauso gehen.


mfg

Hank
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.
Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden.
Sendetermine lfd. Woche: Donnerstag: 20 - 23 Uhr, Samstag: 20 - 23 Uhr, Sonntag: 20 - 23 Uhr
(Änderungen werden hier angekündigt)

53

Sonntag, 21. Januar 2018, 21:51

Moin Cat,

das Wort Creepypastas habe ich in diesem Zusammenhang zum ersten Mal gehört.

Konnte zuerst mit diesem Begriff nichts anfangen. Erst als ich in Deinem Zitat auf diesen Begriff geklickt und das gelesen hatte, wurde mir einiges klarer. Aber danke für diese Horizonterweiterung. Urban Legends kannte ich ja schon, aber das damit auch diese Creepypastas gemeint sind wusste ich noch nciht. Anderen hier im Forum wird es wohl genauso gehen.


mfg

Hank
@Hank immer gerne doch und das ist es was ich seit gestern versuche zu erklären. Den unerschied zwischen Urbane Legenden und Creepypastas.

Die Urbanen Legenden sind zwar CP's aber vor allem um Wesen zu finden
die von Naturvölkern oder in frühen Zeiten verhert/gefürchtet
werden/wurden (Wendigo, Chupacabra, Yeti, Big Foot etc.) aber nicht zu
vergleichen oder verwechseln mit dem was man heute als/unter Creepypasta
verstehet. (Sleepless, Something Worse, Jeff the Killer, Ticci Toby, Vergo etc.) Ich glaub dazu erstelle ich mal ein Thema morgen, wo ich das genau erklären werde. Nur wo?
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Albert Einstein

54

Montag, 22. Januar 2018, 11:29

Hallo zusammen, hallo Hank..

wenn du das hier liest, hast du ja das Gröbste hinter dir und ich hoffe, es geht schnell wieder alles! ^^
Bald kannst auch du wieder....kraftvoll zubeissen!

:D

55

Montag, 22. Januar 2018, 11:40

Ja ja...und zu den Urban Legends... :|

Am Wochenende war ich endlich mit ein paar Leuten in einem Schloss im Südharz. Das hatten wir eigentlich für den Dezember geplant, aber da hat uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht.
FAst 300km sind wir dafür gefahren und in erster Linie sind wir ja Geocacher. :thumbup: Deswegen haben wir zuerst am Schloss einen Cache gelöst/gefunden und konnten uns da ein Bild von dem Gebäude machen. Dann ging es rein. Ich weiß...das ist ja nicht so richtig erlaubt...aber die Neugier war zu groß und es ist, trotz der Jahren, in denen das Schloss und ehemaliges Pflegeheim leer steht, in einem sehr gutem Zustand. ^^
Kurz...es war überwältigend!

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch im folgenden Video ein Bild davon machen. Das ist nicht von mir!!! Ausserdem etwas spektakulärer gedreht, als es in Wirklichkeit ist. Es wurde auch einiges dazugesponnen und einige der Räume speziell dafür...dekoriert. Reste davon haben wir auch noch gesehen. Im Dunklen würde es wahrscheinlich extrem gruselig sein. :whistling:
Ich jedenfalls, werde diesen Tag so schnell nicht vergessen. Leider sind meine Fotos soooo groß, dass ich es nicht schaff, sie hier reinzusetzen...

Viele Grüße und bis bald...


https://www.youtube.com/watch?v=3gdx0R8hsrg

56

Montag, 22. Januar 2018, 12:21

Moin,

alles Sch****! Ich sitze gerade hier und rege mich tierisch auf.


Termin geplatzt weil über Essen und
Trinken informiert wurde, aber nicht über`s Rauchen. Drei Stunden vorher
die letzte geraucht. Deswegen hat der Arzt nein gesagt. Neuer Termin
08.02.2018.

Als hätte ich das gewusst. Gestern habe ich noch
geschrieben, dass einfach ja langweilig wäre. Damit hatte ich aber den
Eisregen gemeint und nicht nen geplatzten Termin, der mich
wahrscheinlich noch mal 40€ Fahrtkosten kosten wird. Schnauze schon
wieder gestrichen voll!


mfg

Hank
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.
Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden.
Sendetermine lfd. Woche: Donnerstag: 20 - 23 Uhr, Samstag: 20 - 23 Uhr, Sonntag: 20 - 23 Uhr
(Änderungen werden hier angekündigt)

57

Montag, 22. Januar 2018, 14:15

Hi Hour das klingt echt spannend und ich würde es gerne auch mal besichtigen. Wo genau wart ihr in diesem Haus, das ihr besichtigt habt? Ich würde da auch mal hin, es klingt spannend.

@Hank du armer, das ist wirklich ärgerlich. Dann viel Glück bei deinem zweiten Termin und hoffentlich klappt es dann.
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Albert Einstein

58

Montag, 22. Januar 2018, 16:27

Hank.....der hat doch n Knall, sry.

Daaas hab ich nun wirklich noch nie gehört.
Danach ok, wg. Blutungsneigung (meist passiert aber auch nix)

Auch mit der Narkose muss man das nicht ganz so verkniffen sehen.

Kann man, muss aber nicht (meine Meinung) in jedem Fall wäre eine kleine Vorabinfo hilfreich gewesen.

Wenn ich so an meine OPs zurück denke.......man wird zwar eingehend nach der Menge der täglichen Kippchen gefragt, da sollte man auch nicht lügen, ab 18.00h nix mehr essen, auch ok, Darm entleeren> verständlich (die wollen natürlich nicht, dass man auf den OP-Tisch ka*** :P ) aber mir hat noch nie jemand gesagt, wann ich die Letzte rauchen darf ?(
Ein Mensch denkt logisch,
Schritt für Schritt,
jedoch er kommt nicht weit damit.
Ein anderer Mensch ist besser dran,
er fängt ganz schlicht zu glauben an.
Im Staube bleibt Verstand oft liegen,
der Glaube aber kann auch fliegen.
(Eugen Roth)

59

Montag, 22. Januar 2018, 18:53

Ach Hank,

war das also ne Nullaktion, samt Aufgeregtsein davor.

Aber....auch einem Forenskeptiker sei gesagt...nix passiert ohne Grund!
Irgend eine Fügung wird das schon so bestimmt haben, dass der Eingriff mal besser verschoben wird.

Der offizielle Grund mit der Raucherei:
Als ich aufgehört habe, hab ich mich ja intensiv damit beschäftigt, was das Rauchen überhaupt so mit meinem Körper angestellt hat.

Mit jedem Zug verschluckt man ja auch etwas nikotinhaltige Spucke - deshalb bekommen Raucher ja auch häufiger Magenkrebs.
Aber...um das zu verdauen, produzieren wir dadurch auch vermehrt Magensäure nach jeder Zigarette.
Und genau da liegt der Hund begraben...während einer OP haben wir ab und zu einen Reflux....und nicht nur Essen und Trinken, auch die zusätzliche Magensäure kann dann eingeatmet werden..und würde ne ganz üble Lungenentzündung provozieren!
Deshalb ab Mitternacht auch nicht mehr rauchen!

Nach so einem massiven Eingriff mit mehreren offenen Wunden im Mund solltest Du Dir die Raucherei auch verklemmen..wenn sich das entzündet, dann Halleluja!
Ich hatte nach meinen Weisheitszähnen das Wiederanfangen immer um einen Tag nach hinten verschoben..im Februar dann seit 4 Jahren :thumbup:


Hank..kann man dem Arzt nicht wegen mangelnder Aufklärung die zusätzlichen Fahrkosten aufdrücken? 8)
Ich würde mal ganz dezent nach nem Taxischein fragen!!

Naja...drücken wir halt demnächst nochmal Daumen!

Lieben Gruss von Tina
"Ned ollas, wos an Wert hot, muss a an Preis hob'n"

Wolfgang Ambros

60

Dienstag, 23. Januar 2018, 03:48

Moin,

ach ja, das war ja noch nicht alles. Da kommt noch was. Hatte ich gestern ganz vergessen.

Und dann die Tussi, die mich begleitet hat. Ein Traum von einer
Frau........ Als ich ins Taxi stieg, wollte sie mich anschnallen. Ich
bemerkte nur, dass ich das sogar noch allein schaffen würde. Aber das
war nicht das einzige. An der Praxis nahm sie meinen Arm und wollte mir
hlefen aus dem Wagen zu kommen. Ich: knapp 1,90, 115kg. Sie: ca. 1,65,
ca. 65kg. Wäre natürlich ein Bild für die Götter gewesen. Die Frau ist
wahrscheinlich jemand, der alles Negative ignoriert und selbst der
größten Sch**** noch was Gutes abgewinnen kann..........
Nicht, dass
die Alt.........äääääääääähm.............Dame mich genervt hat, nein,
ich habe bitterlich geweint, als sie sich von mir verabschiedete. Sie
meinte, man müsse das als Unfall ansehen. Und das Beste kommt noch: DIE
KOMMT BEIM ZWEITEN TERMIN NOCHMAL MIT!!!!!!!!

Kann mir mal jemand sagen, womit ich so viel Bespaßung verdient habe? Was habe ich bloß für gute Werke getan?


mfg

Hank
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.
Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden.
Sendetermine lfd. Woche: Donnerstag: 20 - 23 Uhr, Samstag: 20 - 23 Uhr, Sonntag: 20 - 23 Uhr
(Änderungen werden hier angekündigt)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen