Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spuk und Jenseitskontakte. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

281

Sonntag, 17. Juni 2018, 12:40

The Day After ?
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

282

Sonntag, 17. Juni 2018, 12:44

Knapp vorbei ist auch daneben.



Der nächste Versuch wird vielleicht besser.


Zweiter Tipp: der Filmtitel beinahltet einen U-Bootnamen (amerik.)

Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.
Sendetermine lfd. Woche: Freitag: 20 - 23 Uhr, Samstag: 20 - 23 Uhr, Dienstag von 11.00 - 14.00
(Änderungen hier)

283

Sonntag, 17. Juni 2018, 12:55

Das Ding, wo die Colaflasche in L.A. an einer Jalousie hängend "morst"? Aber wie hieß der doch gleich ... "Das letzte Ufer" oder so ähnlich :wacko: ...
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

284

Montag, 18. Juni 2018, 10:42

Auch nicht.
Hinweis 3: Die Handlung spielt überwiegend in Australien. Ist aber ein amerikanisches Atomuboot.

Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.
Sendetermine lfd. Woche: Freitag: 20 - 23 Uhr, Samstag: 20 - 23 Uhr, Dienstag von 11.00 - 14.00
(Änderungen hier)

285

Montag, 18. Juni 2018, 13:04

USS Charlston - Die letzte Hoffnung der Menschheit.??????
Ich wusste gar nicht, dass der Film so lange dauert.
Wer mich nicht mag, muss noch ein bischen an sich arbeiten

286

Montag, 18. Juni 2018, 13:17

The Winner is:

Rose


Den habe ich auch durch Zufall entdeckt.


@Rose,
so sah ich aus, als ich diesem Forum beitrat.........

Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.
Sendetermine lfd. Woche: Freitag: 20 - 23 Uhr, Samstag: 20 - 23 Uhr, Dienstag von 11.00 - 14.00
(Änderungen hier)

287

Montag, 18. Juni 2018, 16:57

Ich hab das flotte Bild schon wahrgenommen. Aber Hank, du siehst dir immer noch ähnlich. Die grauen Haare hast du dann wegen Kojak usw... bekommen ;) ?
Wer mich nicht mag, muss noch ein bischen an sich arbeiten

288

Montag, 18. Juni 2018, 17:00

Nö, aber bei den ganzen Chaoten, die sich im Laufe der Jahre hier schon herumgetrieben haben, werden Haare, die sowieso schon zur Grautönung neigen, um so schneller diese Farbe annehmen. Einige hast Du ja selbst kennengelernt.
mfg
Hank

Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.
Sendetermine lfd. Woche: Freitag: 20 - 23 Uhr, Samstag: 20 - 23 Uhr, Dienstag von 11.00 - 14.00
(Änderungen hier)

EyelessCat

unregistriert

289

Samstag, 8. September 2018, 22:13

Jagd auf Roter Oktober?

(Der Film vor dem neustart, wäre übrigens Megapython vs Gateroid gewesen. Der Satz Ihre Tiere werden größer fällt kurz vor dem Beginn des Lieds Snake Charmer von Debby Gibbson, welches eigenes für den Film geschrieben und eingesungen wurde)

290

Samstag, 8. September 2018, 22:30

Huhu Cat!

Rose hat im Post 285 schon gelöst. Jetzt wäre was Neues dran. Macht aber irgendwie keiner ...

Viele Grüße! Heiko
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

EyelessCat

unregistriert

291

Samstag, 8. September 2018, 22:50

(Da ich nicht weiß ob es diesen Film auf Deutsch gibt. Jedenfalls hab ich ihn nicht auf Deutsch gesehen, nehme ich mal ein ORiginal Zitat auf ENglisch.

"Bernard! Rosalie! Have you seen André?"

"We have taken the Bastille!"

Vorsichtshalber mal die Übersetzung nach gehör :D

"Bernard! Rosalie! Habt ihr André gesehen?"

"Wir haben die Bastille gestürmt!"

292

Sonntag, 9. September 2018, 08:48

Huhu Cat!

Du schrobst ja, nicht sicher zu sein, ob der Film auch auf Deutsch erschienen ist. Um aber allen Mitspielern die gleiche Chance zu geben, sollte man in diesem Quiz vielleicht genau das als Regel einführen, da ja vermutlich nicht alle Fremdsprachen beherrschen. Meinst Du nicht auch?

Es würde auch verhindern, dass jemand bspw. eine der 900 jährlich produzierten indischen Billigschmonzetten als Rätsel aufgibt, was ja für den Otto-Normal-Fori ja kaum lösbar wäre.

Deshalb habe ich ausnahmsweise mal gegooglet:

´Die Rosen von Versailles´?


Gruß, Heiko
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

EyelessCat

unregistriert

293

Sonntag, 9. September 2018, 09:10


Huhu Cat!

Du schrobst ja, nicht sicher zu sein, ob der Film auch auf Deutsch erschienen ist. Um aber allen Mitspielern die gleiche Chance zu geben, sollte man in diesem Quiz vielleicht genau das als Regel einführen, da ja vermutlich nicht alle Fremdsprachen beherrschen. Meinst Du nicht auch?

Es würde auch verhindern, dass jemand bspw. eine der 900 jährlich produzierten indischen Billigschmonzetten als Rätsel aufgibt, was ja für den Otto-Normal-Fori ja kaum lösbar wäre.

Deshalb habe ich ausnahmsweise mal gegooglet:

´Die Rosen von Versailles´?


Gruß, Heiko


Ja. Es ist Rosen von Versailles bei uns eher als Anime/Manga Lady Oscar bekannt.
Einer meiner Hinweise wäre gewesen er basiert lose auf einem Manga/Anime von Ikeda Riyoko
Er ist aus dem Jahr 1979
Ich wusste nicht, da ihr ja alle Älter seid als ich, ob ihr in der Schule Englisch gelernt habt. Ich hab sogar ziemlich lange gesucht, ob es den Film auch auf Deutsch gibt. Leider hab ich auf Youtube nur Englisch mit französischem UNtertitel gefunden und auf Amazon mit italienisch untertitel und in den SPrachen Italienisch und Englisch. Wirklich den Anime/Manga übersetzen die auf Deutsch, den Realfilm nicht grummel :thumbdown: *immer noch grummel*
Aber dann lass ich das mit solchen Filmen.


Aber er war schon in Ordnung der Film, auch wenn die Hauptperson vom Charakter her viel zu Willensschwach dargestellt wurde und gerade diese besondere Beziehung zwischen Oscar, André und Girodelle, einfach nur Lachhaft wahr.

Girodelle ist ein A**** verglichen mit dem Original aus dem Manga/
Die aufblühende Liebe von Lady Oscar und André ist überhaupt nicht richtig vorhanden und ich übergeb mal an dich, sonst zerfetz ich diesen Film in seine Einzelteile, weil er mich zum Großteil aufregt was die Umsetzung betrifft. So viel wurde ausgelassen, was da hinein gehört hätte.

@Kojak du bist und keine Sorge. Ich hasse Bollywood und würde niemals nach einem dieser 900 jährlich produzierten indischen Billigschmonzetten zitieren.

Wollte halt nur zeigen, dass ich auch mal ältere Filme schaue :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »EyelessCat« (9. September 2018, 09:23)


294

Sonntag, 9. September 2018, 10:04

Huhu zusammen!

Neues Zitat:

( schlichtend: ) "Genosse Admiral, wir wissen doch alle, es war wieder mal ein Kurzschluß im Zündungsablauf ..." - ( voreilend gehorsam: ) "Genosse Kapitän! Ich bitte sie, mir die Namen der Verantwortlichen zu geben!" - ( angepisst: ) "Ich kenne ihre Namen nicht! Wie sollte ich die Namen der Vollidioten kennen, die 20 lächerliche Kopeken an einer Sicherung im Rechner eingespart haben?"


Na denn mal los!

Viele Grüße! Heiko
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

EyelessCat

unregistriert

295

Sonntag, 9. September 2018, 10:37

Jagd auf Roter Oktober?

(Kenne nicht so viele Filme die mir der Marine zutun haben)

296

Sonntag, 9. September 2018, 10:57

Nein, leider falsch.
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

EyelessCat

unregistriert

297

Sonntag, 9. September 2018, 11:11

Meg?

(Also der Film über den Megalodon? Falls ja wäre es cool, da ich den noch nicht gesehen habe)

298

Sonntag, 9. September 2018, 11:50

Nee, auch nicht.
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

299

Sonntag, 9. September 2018, 16:30

Ich wusste nicht, da ihr ja alle Älter seid als ich, ob ihr in der Schule Englisch gelernt habt

Also sorry Eyeless, aber das ist jetzt echt eine Frechheit! Nein, wir sind so Steinzeit, dass wir nur Trommeln und Gröhlen gelernt haben.
Ja Halleluja.
Keine Angst, wir können Englisch. Und wir schauen Filme, die auch mal komplett Englisch sein können.
Wer mich nicht mag, muss noch ein bischen an sich arbeiten

300

Sonntag, 9. September 2018, 16:36

Zitat: "It´s astounding- Time is fleeting
Madness..takes its toll
But listen closely
Not for very much longer
I´ve got to...keep controll....
I love this and i can it auswendig runterbeten. The whole Film!
Wer mich nicht mag, muss noch ein bischen an sich arbeiten

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen