You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spuk und Jenseitskontakte. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

3,701

Saturday, August 10th 2019, 7:36am

Qualitätssteigerungsmaßnahmen völlig bekloppte Namen verpassen

"Gutes" Beispiel: DBAG mit ihrer "Kundenoffensive" (wenn die so weiter machen wie bisher, werden sie aber wohl bald in den Genuß einer solchen kommen :pinch: ).
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

3,702

Sunday, August 11th 2019, 9:09am

Rehpinscher für einen Waldbewohner halten

3,703

Sunday, August 11th 2019, 9:22am

Sehr schön formuliertes Anpfiff-Zitat an die Bürokratie für mich behalten:

"Natürlich muß ich Beamte haben. Und ich bin der Letzte, sie nicht nach Gebühr zu würdigen. Ich werde aber nicht dulden, daß sie mit den Untertanen auf eine tyrannische Weise verfahren! Daß sie mit deren Personen und Vermögen so umspringen, als ob sie Leibeigene der Beamten wären. Deshalb erinnere ich das Generaldirektorium nochmals daran und gebe ihm auf, den Kriegs- und Domänenkammern in den Provinzen entsprechende Weisung zu tun und dadurch die gesamte Beamtenschaft des Staates nachdrücklich zu ermahnen, daß mit den Untertanen christlich umzugehen ist und daß sie unter keinen Umständen ungebührlich behandelt werden dürfen."

Dies schrob Friedrich II. (1712-1786; König in und König von Preußen, Kurfürst von Brandenburg; siehe Bild) im Jahre 1742 - also vor 277 (!) Jahren - an seine Staatsdiener.

index.php?page=Attachment&attachmentID=975 Quelle: Wikipedia

Ok, König gibt´s nicht mehr. Heutiger Souverän ist ja -angeblich- das Volk. Also WIR. Und wenn man sich so manche Beamtenposse mal genauer anschaut (z.B. "Extra3 - Der reale Irrsinn"), erscheint es mir angemessen, diese schöne Order nochmals hervorzukramen und in Erinnerung zu bringen. Besonders erwähnenswert finde ich hierbei die Schlagworte ´Umgang mit Vermögen´ und ´christlich´; wenn auch aus heutiger Sicht in etwas abgewandelter Form.

Viele Grüße aus Preußen! Heiko
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

This post has been edited 6 times, last edit by "Kojakfrise" (Aug 11th 2019, 9:57am)


3,704

Sunday, August 11th 2019, 12:22pm

Trottellumme zum IQ-Test anmelden

3,705

Sunday, August 11th 2019, 12:40pm

Universalgelehrten über Gott befragen
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

3,706

Sunday, August 11th 2019, 3:33pm

Vom Brunchbuffet so lange nachholen bis ich an der Kotzgrenze bin....habe ein klitzekleines Pfefferminzplätzchen vorher aufgehört :thumbup:
"Ned ollas, wos an Wert hot, muss a an Preis hob'n"

Wolfgang Ambros

3,707

Sunday, August 11th 2019, 5:44pm

Winziges Pfefferminzplätzchen dem Gast einfach aufdrängen - und anschließend unverzüglich in Deckung springen :thumbup:


index.php?page=Attachment&attachmentID=976 Quelle: YouTube
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

This post has been edited 1 times, last edit by "Kojakfrise" (Aug 11th 2019, 5:54pm)


3,708

Sunday, August 11th 2019, 7:08pm

X-mal die Buffetgäste nötigen, erneut ihre Teller zu befüllen und schon mal Spucktüten und Reinigungstücher bereitlegen

3,709

Sunday, August 11th 2019, 7:18pm

"Yard und Meter sind gleich lang" behaupten
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

3,710

Sunday, August 11th 2019, 8:59pm

Zlatkos wegen Big Brother verfolgen
"Ned ollas, wos an Wert hot, muss a an Preis hob'n"

Wolfgang Ambros

3,711

Monday, August 12th 2019, 8:39am

´Achtfachbereifung´ beim Autoverkaufsinserat angeben und für die Besichtigung auch alle Räder an die Karre dranschrauben
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

3,712

Monday, August 12th 2019, 8:19pm

Breitbereiftes Auto kaufen, ohne vorher den Preis runterzuhandeln

3,713

Monday, August 12th 2019, 10:11pm

Charismatischer, unglaublich liebenswerter Ostseeanwohnerin nicht mein Herz komplett schenken ... :rolleyes: :love:
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

3,714

Tuesday, August 13th 2019, 4:25pm

Deutsche Bahn für Ihren Service bei Betriebsstörungen loben...

Die ÖBB spendiert in solchen Fällen im Zug wenigstens Freibier! :thumbsup:
"Ned ollas, wos an Wert hot, muss a an Preis hob'n"

Wolfgang Ambros

3,715

Wednesday, August 14th 2019, 12:40pm

Erstaunt darüber sein, dass die ÖBB ihrem Zugpersonal bei Verpätung Freibier spendiert ... :whistling:
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

3,716

Wednesday, August 14th 2019, 9:15pm

Freibier ablehnen

3,717

Wednesday, August 14th 2019, 9:49pm

Garantiefall von Stolperdraht-Hersteller einklagen 8|
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

3,718

Thursday, August 15th 2019, 12:27am

Hochwasserhosen kürzen
Wer mich nicht mag, muss noch ein bischen an sich arbeiten

3,719

Thursday, August 15th 2019, 10:54am

Iglesias´ Enrique live singen hören mögen:

https://youtu.be/SOyZd3D65Z4

Großer Gott ...
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

3,720

Saturday, August 17th 2019, 7:51pm

Jaufenpass an der Grenze vorzeigen
"Ned ollas, wos an Wert hot, muss a an Preis hob'n"

Wolfgang Ambros

3 users apart from you are browsing this thread:

3 guests

Similar threads