Sie sind nicht angemeldet.

401

Sonntag, 6. Januar 2019, 10:28

Ich weis zwar nicht was für ein Problem ihr hab aber ich bin keine 14 so der 15 geworden.

Und keine Ahnung ob Hourmann mich fährt, warum sollte er auch?
Bitte die Pappe wechseln.
Bitte das Filz Ölen

402

Freitag, 11. Januar 2019, 00:44


Kann man auch prima mit der Bahn hinfahren! Hier der passende Zug:


index.php?page=Attachment&attachmentID=868 Quelle: mods


Gruß, Heiko

Hast Du etwas gegen Dresden oder wie soll man dieses Bild deuten?



403

Freitag, 11. Januar 2019, 01:43

Moin Krautzi....Ich fahr dich. Wohin du willst. Von mir aus auch in den Harz.

Vielleicht könnten wir auch ein oder zwei Palengas mitnehmen? :rolleyes:

404

Freitag, 11. Januar 2019, 05:31

@ Geistlein

Eivorbibbsch! Wat? Warum sollte ich denn was gegen Dresden haben?

(Guck Dir mal die Zugzielanzeige GENAU an!)

Viele Grüße aus Berlin! :D Heiko



PS: Ooh! Hourman hat geschrieben! Auftritt Krautzi in 3 ... 2 ... 1 ...
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Kojakfrise« (11. Januar 2019, 06:33)


405

Freitag, 11. Januar 2019, 17:05

Meins
Bitte die Pappe wechseln.
Bitte das Filz Ölen

406

Freitag, 11. Januar 2019, 21:57

Kojakfriese. Ach, ja, wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil. Na das ist ja klasse. Aber da siehst Du, in Dresden ticken die Uhren eben anders. :P

Tschuldigung für die Unterstellung.

Liebe Grüße aus Bad Köstritz

407

Samstag, 12. Januar 2019, 02:36

Öhmm, Geistlein

Das Bild wurde aber nicht in Dresden aufgenommen, sondern auf dem Bahnhof Berlin-Lichtenberg.

Entschuldigung deinerseits finde ich supernett, ist aber überflüssig!

Viele liebe Grüße aus det olle Berlin! :D Heiko
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kojakfrise« (12. Januar 2019, 03:38)


408

Sonntag, 24. März 2019, 20:50

So langsam sollten wir unser Treffen planen....
Ein Mensch denkt logisch,
Schritt für Schritt,
jedoch er kommt nicht weit damit.
Ein anderer Mensch ist besser dran,
er fängt ganz schlicht zu glauben an.
Im Staube bleibt Verstand oft liegen,
der Glaube aber kann auch fliegen.
(Eugen Roth)

409

Gestern, 06:00

Moin,

also, wie gesagt, von mir aus kann das wie im letzten Jahr ablaufen. Ich habe damit keine Schwierigkeiten. Nur mit dem Platz dürfte es dann ein wenig eingeschränkt sein. Ihr wisst ja aus welchem Grund. Aber vielleicht fällt mir dazu ja auch noch etwas ein.

Sobald ich da etwas geklärt habe, gibt es über PN weitere Neuigkeiten.


mfg

Hank

Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.
Sendetermine lfd. Woche: [b]Donnerstag: 20 - 23 Uhr, Freitag: 20 - 23 Uhr, [/b]

410

Gestern, 07:32

Wie wäre es in der nähe von Frankfurt d.h. bei uns in Niddatal in der Basilika ist im Nebengebäude ein Keller in dem Hexen angekettet wen vom Tageslicht gequält wurden. Nur noch ein paar Eisen in der Wand erinnern daran. Wer es schafft dort eine Nacht zu verbringen vor dem würde ich meinen Hut ziehen. Könnte mal den Pfaffen fragen ob ich ein Wochenende die Schlüssel bekomme ....

411

Gestern, 10:12

Nein danke, Andy.

Gemütlich stelle ich mir anders vor ;)
Aus dem Alter für derartige "Mutproben" sind wir raus!


Liebe Grüße, Alex
Ein Mensch denkt logisch,
Schritt für Schritt,
jedoch er kommt nicht weit damit.
Ein anderer Mensch ist besser dran,
er fängt ganz schlicht zu glauben an.
Im Staube bleibt Verstand oft liegen,
der Glaube aber kann auch fliegen.
(Eugen Roth)

412

Gestern, 16:51

Ich schliesse mich Alex an.

Bei unserem letzten Treffen ging es nicht um eine möglichst " gruselige " Veranstaltung, sondern viel mehr um gemütlich sabbeln, grillen, Bierchen, und kennenlernen ;)

Das wäre auch mein Ideal für ne Wiederholung.

Gruss von Tina
"Ned ollas, wos an Wert hot, muss a an Preis hob'n"

Wolfgang Ambros

413

Gestern, 18:36

Wie wäre es in der nähe von Frankfurt d.h. bei uns in Niddatal in der Basilika ist im Nebengebäude ein Keller in dem Hexen angekettet wen vom Tageslicht gequält wurden. Nur noch ein paar Eisen in der Wand erinnern daran. Wer es schafft dort eine Nacht zu verbringen vor dem würde ich meinen Hut ziehen. Könnte mal den Pfaffen fragen ob ich ein Wochenende die Schlüssel bekomme ....

War nur eine Idee ...

414

Gestern, 18:53

Ich stell mir Andys Vorschlag grade bildlich vor. :D :D :D

Gemütliches Beisammensein im Folterkeller bei Bier und Grillfleisch mit Bibbern und Gänsehaut........... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Wer mich nicht mag, muss noch ein bischen an sich arbeiten

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher