Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 10. Juli 2018, 20:48

Engelwesen

Hallo kennt jemand die Sendung auf RTL Schwiegertochter gesucht? Das habe ich am Sonntag gesehen und da gibt es ein Pärchen die Kontakt zu Engel haben sie selber nennen sich Engelwesen. Sie schöpfen ihre Kraft aus Engel und können diese befragen nach Ereignisse die in der Zukunft liegt.

Hat jemand schon einmal etwas von solchen Menschen gehört oder kann näheres das sagen, wie wurd man so ein Wesen?
Bitte die Pappe wechseln.
Bitte das Filz Ölen

2

Dienstag, 10. Juli 2018, 23:58

@Krautzi: welcher bist du??? Und viel Glück bei der Suche!
Ein Mensch denkt logisch,
Schritt für Schritt,
jedoch er kommt nicht weit damit.
Ein anderer Mensch ist besser dran,
er fängt ganz schlicht zu glauben an.
Im Staube bleibt Verstand oft liegen,
der Glaube aber kann auch fliegen.
(Eugen Roth)

3

Mittwoch, 11. Juli 2018, 00:44

... Das ´N´ in RTL steht übrigens für ´Niveau`! Muß man wissen! ...

o.w.T. Heiko
Der Unterschied zwischen Fiktion und Realität ist der, dass Fiktion einen Sinn ergeben muss...

4

Mittwoch, 11. Juli 2018, 01:47

Na, da wird ja einer suchen..... :thumbsup: :thumbsup:
Ein Mensch denkt logisch,
Schritt für Schritt,
jedoch er kommt nicht weit damit.
Ein anderer Mensch ist besser dran,
er fängt ganz schlicht zu glauben an.
Im Staube bleibt Verstand oft liegen,
der Glaube aber kann auch fliegen.
(Eugen Roth)

5

Mittwoch, 11. Juli 2018, 05:39

...........und das "I" steht für Intellekt und Intelligenz.

Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.
Sendetermine lfd. Woche: Freitag: 20 - 23 Uhr, Samstag: 20 - 23 Uhr, Dienstag von 11.00 - 14.00
(Änderungen hier)

6

Mittwoch, 11. Juli 2018, 10:25

Schon wieder würd ein Thema zerredet.... Schade schade
Bitte die Pappe wechseln.
Bitte das Filz Ölen

7

Mittwoch, 11. Juli 2018, 12:02

OK, Krautzi, dann mal auf Deutsch: Man sieht doch schon von 3km Entfernung, dass die einen an der Klatsche haben.
Die kann man doch nicht Ernst nehmen. Ich jedenfalls nicht. Da sowieso das Kasting zu dieser Sendung mit Sicherheit in der Geisterbahn stattfindet.
Wer mich nicht mag, muss noch ein bischen an sich arbeiten

8

Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:34

Da kannste mal von ausgehen...... :D

Obwohl.......wie man auch hier immer wieder merkt......gibt schon auch außerhalb der Gb ne Menge komischer Gestalten. .. ;)
Ein Mensch denkt logisch,
Schritt für Schritt,
jedoch er kommt nicht weit damit.
Ein anderer Mensch ist besser dran,
er fängt ganz schlicht zu glauben an.
Im Staube bleibt Verstand oft liegen,
der Glaube aber kann auch fliegen.
(Eugen Roth)

9

Mittwoch, 11. Juli 2018, 17:40

Na ja ganz so Unglaubwürdigkeit denke ich ist das gar nicht, schließlich gibt es Menschen und es gibt Engel warum sollte es dann nicht auch solche Engelwesen geben. Hört sich jetzt blöd an aber vielleicht war da ja mal ein genetischer Defekt in der Evolution und dabei sind die raus gekommen, ganz normal wie andere Tierarten auch.
Bitte die Pappe wechseln.
Bitte das Filz Ölen

10

Mittwoch, 11. Juli 2018, 18:02

Leute,

da kriegen drei Freaks (deutsch: hirnamputierte) 50 Pfund in die Hand gedrückt und machen sich dann vor der Kamera zum Affen.

Und irgendwelche weichgespülten Zuschauer glauben diesen Dreck auch noch. Man muss wirklich schon einen riesigen Schlach anne Ärpse ham.......

Na ja, als Thema würde ich es noch ansehen, wenn es vernünftig und mit ein wenig Hirn und Kenntnis des jeweiligen Nutzers.


mfg

Hank

Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.
Sendetermine lfd. Woche: Freitag: 20 - 23 Uhr, Samstag: 20 - 23 Uhr, Dienstag von 11.00 - 14.00
(Änderungen hier)

11

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:48

Hänk was willst du uns denn jetzt damit sagen? Das wir alle zu blöd sind?
Bitte die Pappe wechseln.
Bitte das Filz Ölen

12

Mittwoch, 11. Juli 2018, 22:39

WIR ??????? :P
Ein Mensch denkt logisch,
Schritt für Schritt,
jedoch er kommt nicht weit damit.
Ein anderer Mensch ist besser dran,
er fängt ganz schlicht zu glauben an.
Im Staube bleibt Verstand oft liegen,
der Glaube aber kann auch fliegen.
(Eugen Roth)