Sie sind nicht angemeldet.

21

Montag, 15. Januar 2018, 05:56

Moin ihr Beiden,

ich glaub ich mach dazu mal ein eigenes Thema auf.

Wäre jemand vom Board vielleicht so freundlich und die letzten vier Beiträge in dieses Thema zu beamen?


mfg

Hank
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.
Der Mensch ist logisch, manchmal auch pathologisch (Werner Finck 1902 - 1978 )
Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden.
Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.
(Albert Einstein 1879 - 1955)
Wir könnten Menschen sein. Einst waren wir schon Kinder.
(Max Frisch 1911 - 1991)


22

Dienstag, 16. Januar 2018, 19:33

Da kannste mal wieder sehen, wie man vom Hölzken aufs Stöcksken kommt! :D
Ein Mensch denkt logisch,
Schritt für Schritt,
jedoch er kommt nicht weit damit.
Ein anderer Mensch ist besser dran,
er fängt ganz schlicht zu glauben an.
Im Staube bleibt Verstand oft liegen,
der Glaube aber kann auch fliegen.
(Eugen Roth)

Ähnliche Themen