Sie sind nicht angemeldet.

21

Dienstag, 9. Januar 2018, 19:31

Booh Hank,

Lieber nicht...das möchte niemand....denn das würde nämlich ernsthaft das Schlechteste in mir hervorholen.

Wenn vom Vatikan, also von der katholischen Kirche aus, beordert, würde ich als allererstes in den eigenen Reihen aufräumen.
All die Pfaffen, diese Kinderschänder, diese elenden Quäler über Jahrzehnte in Kinderheimen, die Frauenverbrenner...man muss gar nicht foltern...es würde reichen, einfach das biblische Zahn um Zahn auszuleben und Gleiches mit Gleichem zu vergelten.

Hassanfälle kann man da doch kriegen :cursing:
Der Kutscher kennt den Weg

22

Dienstag, 9. Januar 2018, 23:56

Booh Hank,

Wenn vom Vatikan, also von der katholischen Kirche aus, beordert, würde ich als allererstes in den eigenen Reihen aufräumen.
All die Pfaffen, diese Kinderschänder, diese elenden Quäler über Jahrzehnte in Kinderheimen, die Frauenverbrenner...man muss gar nicht foltern...es würde reichen, einfach das biblische Zahn um Zahn auszuleben und Gleiches mit Gleichem zu vergelten.

Hassanfälle kann man da doch kriegen :cursing:
Hallo Tina

Ja, es wurde auch in der Vergangenheit sehr viel unrecht im Namen der Kirche oder des Glaubens begangen, die Inqisitation war hierbei eine der gefürchteten "Einrichtungen", im Grunde war sie rein Willkür und Einschüchterung für das Volk. Auch heute, wenn man so von der ganzen Pädophilie bei Kirchenmitgliedern und so hört oder liest, zeigt es doch was sich hinter teils verschlossenen Wänden tatsächlich abspielt.

Es wurden damit viele Unschuldige grausam getötet, wie z.b bei den Hexenverbrennungen die für mich eines der grössten Unrechte der Kirche darstellen.